Alibabas Paketzustelldienst Cainiao verzeichnete einen Anstieg des Liefervolumens um 20% im Jahr 2020

Cainiao Guoguo, der Paketzustelldienst unter dem Cainiao Smart Logistics Network der Alibaba Group Holdings, veröffentlichte am 8. Januar den Kurierbericht 2020, der Chinas rasantes Wachstum im Logistiksektor im vergangenen Jahr zeigt.

Im vergangenen Jahr erreichte das nationale Liefervolumen 83 Milliarden. Die Pandemie diente als Katalysator für die Expansion von Cainiao Guoguo. Es gibt mehr als 100.000 Versandstationen und Selbstbedienungs-Versandautomaten, an denen Verbraucher Expresslieferungen verschicken können.

Der neu veröffentlichte Bericht zeigt, dass sich mehr als 30.000 Kuriere im Jahr 2020 Cainiao Guoguo angeschlossen haben. 

Dank eines hochgradig digitalisierten Liefersystems bietet die Plattform eine schnelle Paketsortierung und Echtzeit-Verfolgung durch ihre zahlreichen Filialen in verschiedenen Städten und Dörfern.

Kuriere können durch die Teilnahme bis zu 200 Yuan an monatlichen Telefonkosten und 1-2 Stunden an Zustellzeit pro Tag sparen. 

Im Mai 2020 ging Cainiao Guoguo eine Partnerschaft mit dem grenzüberschreitenden E-Commerce-Logistikanbieter For Perfect X-border ein, um einen kostengünstigen internationalen Lieferservice zu eröffnen. Der Service wird mehr als 20 Länder und Regionen erreichen, darunter die USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Japan und Südkorea.

Das 2013 gegründete Cainiao Network hat sich zum Ziel gesetzt, das Leben der Verbraucher zu verbessern, die Entwicklung des Handels voranzutreiben und den Fortschritt der Gesellschaft voranzutreiben. 

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Beliebteste Artikel

Newsletter china digital Alibaba Story China Silicon Valley Jack Ma

Newsletter

Erhalte unseren kostenlosen Newsletter mit den Highlights der Woche:
Informiert in nur 5 Minuten.

Hier klicken