Neue Prognose: Elektroautomarkt in China wächst auf 1,9 Millionen in 2021

Im vergangenen Jahr wurden in China ca. 1,3 Millionen Fahrzeuge als reine Elektroautos, Plug-in-Hybride und Brennstoffzellenfahrzeuge verkauft. 

Das Marktforschungsunternehmen Canalys prognostiziert, dass der Absatz von Elektrofahrzeugen in China im Jahr 2021 auf 1,9 Millionen Einheiten ansteigen könnte. Dies entspräche einem Anstieg von +45 % im Vergleich zum Vorjahr. 

Im ersten Quartal 2021 gab es bereits ein massives Wachstum von +280% im Jahresvergleich bei den New-Energy-Vehicles - ein Begriff, der von der chinesischen Regierung verwendet wird, um sowohl Plug-in-Hybride als auch vollelektrische Fahrzeuge zu bezeichnen.

Der chinesische Automobilmarkt als Ganzes ist der größte der Welt. Dementsprechend ist auch der Elektroauto-Markt gigantisch. Das erste Quartal 2020 wurde jedoch durch Covid-bedingten Lock-Down getrübt. Daher ist der Aufschwung im ersten Quartal 2021 nicht zu 100% vergleichbar aber das Ausmaß ist dennoch beeindruckend.

Während globale Giganten wie Tesla und Volkswagen nach wie vor die Hauptakteure sind, hatten auch lokale Hersteller wie BYD, Nio und Xpeng starke Absatzerfolge.

  • BYD meldete ein Wachstum von +97% im Vergleich zum Vorjahr und verkaufte zwischen Januar und März dieses Jahres 24.000 Elektrofahrzeuge. Es wird erwartet, dass die jüngsten Markteinführungen den Aufwärtsflug weiter vorantreiben werden.
  • Nio verkaufte 2.060 Elektro-Fahrzeuge im ersten Quartal 2021, was einer Steigerung von +420% gegenüber dem gleichen Quartal 2020 entspricht.
  • Xpeng meldete für das Quartal ein Wachstum von 480 % im Vergleich zum Vorjahr.

Insgesamt wurden allein im Monat März 226.000 reine Elektro- und Plug-in-Hybride im Land verkauft. Das ist ein Anstieg von +240% gegenüber den Zahlen vom März 2020. 

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Beliebteste Artikel

Elektroauto China China Silicon Valley

Newsletter

Erhalte unseren kostenlosen Newsletter mit den Highlights der Woche:
Informiert in nur 5 Minuten.

Hier klicken